Brandenburgischer Kurorte- und Heilbäderverband

Der Brandenburgische Kurorte- und Bäderverband e.V. wurde 1992 gegründet und bildet mit seinen Mitgliedern die gemeinsame Interessensvertretung im Kurwesen sowie Gesundheitstourismus des Landes Brandenburg. Dieses betrifft alle Bereiche, die aus der Eigenart oder dem Aufgabenbereich der Heilbäder, Kurorte, Erholungsorte und gesundheitstouristischen Einrichtungen erwachsen und der Förderung des Kurorte- und Bäderwesens sowie dem Gesundheitstourismus dienen. Die Verbandsmitglieder eint dabei die Leidenschaft und Kompetenz in Sachen Gesundheit, Prävention und Tourismus. Durch unser Wirken soll die Entwicklung Brandenburgs zur gesundheitstouristischen Destination unterstützt sowie die Wettbewerbsfähigkeit und Vernetzung der Kur- und Erholungsorte gestärkt werden. Unsere Mitgliedsorte tragen wesentlich zum Erfolg des Gesundheitstourismus des Landes bei und sind zudem bedeutende Arbeitgeber im ländlichen Raum. Der Sitz des Verbandes ist in Bad Liebenwerda.

Vorsitzender: Bürgermeister Thomas Richter
Stellv. Vorsitzender: Dr. Christian Kirchner
Schatzmeister: Rolf-Dietrich Dammann
Geschäftsführung: Sebastian Gallin

Mitgliedsorte:

Bad Belzig
Bad Freienwalde
Bad Liebenwerda
Bad Wilsnack
Buckow (Märkische Schweiz)
Burg (Spreewald)
Templin

Website des Verbandes: www.kurorte-land-brandenburg.de